Lehrgänge

Planen Sie Ihre Lehrgänge gemeinsam mit der Loris Tischtennis Akademie.

 

Zur Erstellung der Lehrgänge findet immer ein persönliches Gespräch mit den verantwortlichen Personen statt. Dabei kann der ausrichtende Verein den Lehrgang nach seinen Wünschen zusammenstellen:

 

Unser Baukasten:

 

  1. Umfang - Entscheiden Sie welchen Umfang Ihr Lehrgang haben soll. Dabei ist alles ab einem halben Tag umsetzbar.
  2. Inhalte - Geben Sie uns individuelle Wunschthemen vor. So können wir noch besser Ihren Lehrgang auf die Wünsche vor Ort abstimmen
  3. Verpflegung - Inbesondere bei Nachwuchslehrgängen empfiehlt es sich auch die Verpflegung mit in die Planung und den Ablauf einzubeziehen.
  4. Rahmenprogramm - Sie wollen eine Übernachtung in der Halle, einen Ausflug in den Kletterwald oder einen Filmabend einbauen. Kein Problem.
  5. Trainer - Wie viele Trainer soll die Loris Tischtennis Akademie zur Verfügung stellen ? Auch die Einbindung vereinseigener Trainer ist möglich.
  6. Optimalerweise stellen unsere Partner die Sporthalle für die Verstaltung kostenlos zur Verfügung. Soll eine Hallenmiete mit veranschlagt werden oder soll die Loris Tischtennis Akademie eine Halle für die Veranstaltung suchen und mieten. Alles ist möglich.
  7. Mögliche Anzahl der Tische - Wie viele Tische lassen sich am Veranstaltungsort realisieren ?
  8. Material - Sollten Sie keine eigenen  Materialien zur Verfügung haben, so stellt die Loris Tischtennis Akademie diese Materialien vor Ort zur Verfügung.
  9. Abrechnung - Vorstellbar sind verschiedene Modelle. a) Übernahme durch den Verein b) Zuschuss durch den Verein c) Teilnehmer tragen alle Kosten
  10. Teilnehmerfeld - Legen Sie fest, ob der Lehrgang nur für eigene Mitglieder stattfinden soll oder ob sich auch externe Teilnehmer einbuchen können.

 

 

 Für die Teilnehmer liegen die Vorteile eines Lehrgangs klar auf der Hand:

 

  • Training unter Anleitung ausgebildeter Trainer
  • Training mit unterschiedlicher Trainingspartnern und Spielsystemen
  • Verbesserung der eigenen Fähigkeiten durch intensives Training und häufige Wiederholung
  • motivierte Trainingspartner
  • direktes Feedback durch die leitenden Trainer
  • Spaß und Geselligkeit rund um den Lehrgang
  • knüpfen neuer Kontakte
  • auch eine teilweise Teilnahme an unseren Lehrgängen ist möglich
  • Jeder Teilnehmer erhält eine digitale Trainingsmappe
  • Möglichkeit zum Balleimertraining vorhanden
  • Videoanalyse möglich
  • Einzeltraining in den Pausen oder im Anschluss des Lehrgangs buchbar
  • jeder Teilnehmer erhält Zugang zu Bildern und Videomaterial nach dem Lehrgang
  • Betreuung über den Lehrgang hinaus

Unsere Lehrgänge können das ganze Jahr zu Ihrem persönlichen Wunschtermin geplant werden. Dabei sind zum Beispiel folgenden Varianten denkbar:

 

  • Saisonvorbereitung (Sommer)
  • Rückrundenvorbereitung (Winter)
  • Nachwuchslehrgänge (Ferien und Feiertage)
  • Vorbereitung auf spezielle Wettkampfhöhepunkte
  • Eventlehrgänge
  • Cross-Over-Lehrgänge (Kombinieren Sie Tischtennis mit einer zweiten Sportart)
  • Wir sind offen für Ihre eigenen Ideen